Einblasdämmung in Dresden:

Dresdens Stadtbild ist sehr unterschiedlich strukturiert. So sind einige Stadtteile eher dörflich angelegt während andere Stadtteile durch Einzelbebauung geprägt werden.

Insgesamt ist die Gebäudetypologie Dresdens ideal für die energetische Sanierung mit nachträglicher Einblasdämmung geeignet. Der flexible Einsatz unserer nicht brennbaren Einblasdämmung aus Steinwolleflocken ermöglicht die Erhaltung der ursprünglichen Optik und des Charakters der vielen wunderschönen Gebäude. Vorhandene Hohlräume können genutzt werden, um bestehende Konstruktionen neu zu dämmen. Mit ECOFIBRE Einblasdämmung lassen sich auch komplexe Dachkonstruktionen, z.B. Kirchenkuppeldächer, wärmebrückenfrei dämmen. Die nicht brennbaren Steinwolleflocken passen sich unebenen oder gewölbten Untergründen an.

Einblasdämmung DresdenEinblasdämmung in einer öffentlichen Einrichtung in Dresden. Vorher: mangelhaft ausgeführte Dämmung mittels Dämmplatten, nachher: gleichmäßige Dämmschicht nach Einblasdämmung mit nicht brennbarer Steinwolle.

 

Einblasdaemmung in BerlinEinblasdämmung im Flachdach (Mehrfamilienhaus)

 

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Fachbetrieb in Dresden, der Ihr Gebäude nachträglich mit Einblasdämmung dämmen soll? Sprechen Sie uns einfach an! Wir vermitteln Ihnen gerne einen unserer bundesweit tätigen Partner-Fachbetriebe.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.